Nach oben

Informationen zu den Corona-Lockerungen

Liebe Familien, aktuelle Informationen zum Kita-Betrieb in Zeiten von Corona finden Sie hier:

Unser Konzept

Unser pädagogisches Konzept ist nicht in Stein gemeißelt, sondern es wird ständig fortgeschrieben und bei Bedarf ergänzt.

Die Kita soll geprägt sein von Toleranz und Offenheit. Kinder sollen ihr Wissen und Können durch Teilhabe am realen Leben erfahren.

Wir unterstützen die Chancengleichheit aller Kinder, unabhängig von Alter, Herkunftsland oder Kultur. Durch Partizipationsmöglichkeiten im Alltag können die Kinder gemäß ihren individuellen Interessen und Bedürfnisse ihre Meinung vertreten sowie Stärken und Fähigkeiten entwickeln.

Unsere Bewegungskita arbeitet nach einer situationsorientierten und inklusiven Konzeption. Grundzüge der Emmi-Pikler-Pädagogik erweitern insbesondere unsere pädagogische Haltung und die Ausrichtung und Fortbildungen unserer MitarbeiterInnen. Für uns ist jedes Kind aktiver Gestalter seiner eigenen Entwicklung. Wir sehen das Kind von Anfang an als vollständigen Menschen; seine Bedürfnisse stehen für uns im Vordergrund. Durch Beobachtung, Begleitung und Gespräch erleben wir die Einmaligkeit jedes Kindes, erfahren seine Wünsche und stärken es durch individuelle Förderung.

Im heilpädagogischen Rahmen arbeiten wir ganzheitlich, individuell und für alle Kinder. Dieses beinhaltet die Erziehung und Begleitung des Kindes, Beratung, Assistenz und Hilfe für das Kind und dessen Umfeld.

Die pädagogische Arbeit in der Krippe erfolgt nach dem geschlossenen Gruppenprinzip, im Elementarbereich arbeiten wir im halb-offenen Konzept. Klare Gruppenzugehörigkeit für jedes Kind mit festen GruppenerzieherInnen, einem strukturierten Tagesablauf mit vielfältigen Projektangeboten und täglichen Naturgängen sind ein fester Bestandteil unseres Tages.

Bildung von Anfang an gehört für uns zum selbstverständlichen Lernprozess, da Bildung maßgeblich zum Lebenserfolg beiträgt. Unser pädagogisches Konzept orientiert sich an den Hamburger Bildungsempfehlungen und bietet neben naturwissenschaftlichen, künstlerisch-ästhetischen, musikalischen und sprachlichen Bildungs- und Bewegungsangeboten zusätzliche gezielte Projektangebote.

Zentraler Bestandteil unserer Projektorientierung ist die Arbeit in Kleingruppen.

Folgende Kleingruppen bieten wir einmal wöchentlich an:

  • Bewegung & Tanz
  • musikalische Früherziehung
  • Sprachförderung
  • Ernährungskunde
  • Ausflüge